Erste Offenbacher Kunstanleihe – Bond paper, the licence to print money

Bond paper – the licence to print money. Author Uwe Kampmann on the photo very british. For country and Queen and another beer. The Bond paper – the Theatreplay of present time. Join the crew – join the company – buy Art and Cultur Bonds. Don´t invest your money into banks – invest in us.

Bond paper, the licence to print money. Author and director Uwe Kampmann looks very british - my pub is my home.

Bond paper, the licence to print money. Author and director Uwe Kampmann looks very british - my pub is my home.

Die Kunsthaus Galerie Offenbach gibt als zeitgenössisches Kunstwerk eine erste Auflage Offenbacher Kunstanleihen heraus. Die Anleihen sind nummeriert und enthalten den Namen des Käufers. Als Echtheitszeichen bekommt die Anleihe den Stempel der Kunsthaus Galerie Offenbach und die Originalunterschrift des Herausgebers Uwe Kampmann.

Offenbacher Kunstanleihe: Bond paper, the licence to print money. Autor: Uwe Kampmann

Offenbacher Kunstanleihe: Bond paper, the licence to print money. Autor: Uwe Kampmann

Advertisements
Explore posts in the same categories: Allgemeines

Schlagwörter: , , , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: